LED Beleuchtetes Halsband

Tierbesitzer kennen das Dilemma, im Dunkeln sind ihre Lieblinge einfach nicht zu sehen, zumal wenn es sich um Tiere mit dunklem Fell handelt. Da hat man praktisch keine Chance, sie zu in der Dunkelheit auszumachen. Es gibt zwar diese Reflektorenhalsbänder, die sinnvoll sind, wenn es eine Lichtquelle gibt. Doch weitaus effektiver sind die modernen LED Leuchten. Sie werden selbst in stockfinsterer Nacht über große Entfernungen gesehen. Daraus ein beleuchtetes Katzenhalsband zu machen, ist ein nahezu genialer Schritt und wird vielen Katzenbesitzern, deren Tiere Freigänger sind, die Sorge um ihr Tier abnehmen. Immerhin ist die häufigste Todesursache bei Katzen der Tod durch Verkehrsunfall. Trägt eine Katze allerdings ein in der Nacht durch LEDs blinkendes Halsband für Katzen, können Autofahrer die Katzen wahrnehmen und rechtzeitig vom Gas gehen. Das LED beleuchtete Halsband für Katzen gibt es in verschiedenen Längen und in unterschiedlichen LED Leuchtfarben, wobei es am Halsband eingestellt werden kann, in welchen Intervallen das Halsband aufleuchtet. Es gibt in der Regel drei Einstellungen, Dauerbetrieb, kurze Blinkintervalle und längere Blinkintervalle. Da muss jeder Tierhalter selber entscheiden, was er für sein Tier für sinnvoll erachtet.

Die LED Lichter eignet sich so hervorragend für die Beleuchtung eines Halsbandes, weil die LEDs mit einem Minimum an Strom über Jahre hinweg betrieben werden können. Die Katze trägt also mit einem LED beleuchteten Katzenhals nicht auch unangenehm störende Batterien mit sich. Gerade die empfindlichen Katzen lehnen Halsbänder meist als störend ab und versuchen, sie so schnell wie möglich loszuwerden. Das LED Beleuchtung Halsband für Katzen ist allerdings so leicht, dass eine Katze das Gewicht kaum bemerkt und darum stört es sie auch nicht beim Herumstreifen. Es gibt sehr viele Katzen, die den Tag schlafend verbringen und erst in der Nacht aktiv werden. Sie wollen dann raus und wenn sie ein LED beleuchtetes Katzenhalsband tragen, können sie auch von Radfahrern oder Autofahrern rechtzeitig wahrgenommen werden, wenn die Katze eine Straße überqueren sollte. So erhöht sich die Überlebenserwartung der Katze beim Freigang. Natürlich gibt es diese Halsbänder nicht nur für Katzen, sondern auch für Hunde. Allerdings sind sie auch schon bei Joggern im Gebrauch oder Menschen, die nachts auf Fahrrädern unterwegs sind oder im Dunkeln draußen noch arbeiten müssen. Sie nutzen ebenfalls die blinkenden LED Lichter, um rechtzeitig von Verkehrsteilnehmer wahrgenommen zu werden.

Gerade nachaktive Tiere wie Katzen werden im Dunkel schlecht gesehen, was sehr sinnvoll war, als sie sich in der Natur selbst versorgen mussten. Doch seit die Nahrung aus der Dose kommt und Katzen mehr Gesellschafter als Nutztiere sind, ist es besser, wenn sie von der Umgebung gesehen werden können. Ein blinkendes LED Katzenhalsband kann nicht nur dem Schutz der Katze dienen, sondern wird Beutetiere ebenfalls vor ihnen warnen. Das macht es der Katze schwieriger, ihrem geliebten Frauchen oder Herrchen „kleine Geschenke“ wie tote Mäuse mit nach Hause zu bringen. Diese im Grunde liebevoll gemeinten Geschenke erfreuen die Katzenbesitzer in der Regel weitaus weniger als die Katze es annimmt. Darum ist ein LED Beleuchtung Halsband für Katzen auch in diesem Punkt sehr praktisch. Obgleich es selbst bei kurzen Nachdenken etliche Möglichkeiten der Verwendung im Alltag gibt, ist dieses LED Beleuchtung Halsband für Katzen selbstverständlich in erster Linie dazu gedacht, dass die Katze in der Dunkelheit gut zu sehen ist. Die bunten Farben blinken weit genug, um Autofahrer auf die Katze aufmerksam zu machen.